ZU DEN KURSEN!

Anorganische Chemie - Der flüssige Zustand

Kursangebot | Anorganische Chemie | Der flüssige Zustand

Anorganische Chemie

Der flüssige Zustand

Nachdem wir uns bereits ausführlich mit dem gasförmigen Zustand beschäftigt haben, soll nun der flüssige Zustand näher betrachtet werden.

Den flüssigen Zustand kennzeichnet, dass er zwar stabil in Bezug auf das Volumen ist, jedoch noch keine Formstabilität besitzt. Zudem weist der flüssige Stoff eine hohe Dichte und geringe Kompressibilität auf und den Zustand der Teilchen kann man als ungeordnet beschreiben. Dennoch ist eine Nah-Ordnung möglich.

Liegt eine einphasiger flüssiger Stoff vor, so ist dieser homogen und isotrop.

Merke

Der flüssige Zustand eines Stoffes lässt sich nicht durch die allgemeine Zustandsgleichung beschreiben.