ZU DEN KURSEN!

Elektrotechnik - Polarisation

Kursangebot | Elektrotechnik | Polarisation

Elektrotechnik

Polarisation

Legt man an die Plattenanordnung eine Spannung an, so entsteht zwischen diesen Platten ein elektrisches Feld. Dieses bewirkt, dass die Moleküle innerhalb des Dielektrikums eine Ladungsträgerverschiebung erfahren. Es findet also eine Trennung der Ladungen statt, aber keine Wanderung. Je nach Dielektrika ist dieser Vorgang unterschiedlich stark ausgeprägt. Diesen Prozess fasst man unter dem Begriff Polarisation zusammen. Um diesen Vorgang besser zu verstehen, folgt eine Abbildung.

Polarisation
Polarisation

Man spricht in diesem Zusammenhang auch von einem Dipolcharakter der Atome.