ZU DEN KURSEN!

Unternehmensführung - Management by Objectives

Kursangebot | Unternehmensführung | Management by Objectives

Unternehmensführung

Management by Objectives

Beim Teilkonzept Management by Objectives werden Unternehmensziele oder Aufgabenziele zwischen Führungsebene und Mitarbeitern gemeinsam formuliert und festgelegt. Durch diese kooperative Zielbildungsmaßnahme sollen sich Mitarbeiter stärker mit dem Unternehmen und speziell den Unternehmenszielen identifizieren. Man verspricht sich von diesem Konzept eine stärkere Mitarbeitermotivation und Arbeitsleistung. 

Merke

Management by Objectives behandelt die Führungsfunktion der Zielsetzung.

Voraussetzungen

  1. Entscheidungen müssen dezentral getroffen werden.
  2. Planungs, Informations- und Kontrollsystem muss eine starke Leistungsfähigkeit vorweisen.
  3. Unternehmensstruktur muss zielorientiert ausgerichtet sein. 
  4. Ziele müssen hinsichtlich Inhalt, Art und Umfang und Geltungsdauer eindeutig formuliert werden. 

Instrumente

  1. Formale Festlegung von Mitarbeiterzielen
  2. Erfassung von Zwischenergebnissen
  3. Rückkopplungen
  4. Selektionsmechanismen für unpassende Ziele
  5. Soll-Ist-Vergleiche

Kritik

Diese Konzept funktioniert nur, wenn alle Beteiligten ausreichend an den Zielvereinbarungen partizipieren. Probleme treten auf, sobald Mitarbeiterziele stark von Unternehmenszielen abweichen oder Mitarbeiter unmotiviert sind. Trotz dieser Gefahren erfreut sich dieses Konzept einer besonders hohen Beliebtheit in Unternehmen, weltweit.