ZU DEN KURSEN!

Fahrzeugtechnik - Kundenanforderungen an Automobile

Kursangebot | Fahrzeugtechnik | Kundenanforderungen an Automobile

Fahrzeugtechnik

Kundenanforderungen an Automobile

Inhaltsverzeichnis

Kunden beim Autokauf
Kunden beim Autokauf

 

Obwohl Autos mit Verbrennungsmotor schon mehr als 100 Jahre alt sind und sie in ihren Grundzügen gleich geblieben sind, also vier Räder, ein Otto- oder Dieselmotor als Antrieb und ein Getriebe als Drehmomentwandler, haben sie dennoch erhebliche Veränderung erfahren.

Einige Aspekte, die diesen Wandel bewirkt haben sind:

  • erhöhter Mobilitätsbedarf
  • technischer Fortschritt
  • internationaler Wettbewerb
  • veränderte Gesetzgebung, speziell Umweltgesetze
  • sowie die Verwendung des eingesetzten Kraftstoffs

Kundenwünsche

Neben den genannten Punkten sind besonders Kundenwünsche ausschlaggebend für die Entstehung und Weiterentwicklung von Automobilen. Denn nur Fahrzeuge, die auch auf Kundenanforderung eingehen, werden sich auf dem Automobilmarkt behaupten. Dabei sind die Anforderungen an ein Fahrzeug nicht selten von vielen Widersprüchen durchzogen und erfordern dennoch eine gesamtheitliche Lösung.

In der nachfolgenden Liste haben wir die wichtigsten Kundenanforderungen aufgelistet:

  • Fahrleistung und Transportvolumen
  • Kraftstoffverbrauch
  • Komfort
  • Sicherheit
  • Kaufkosten und Betriebskosten
  • Zuverlässigkeit und Qualität
  • Design
  • Abgasemission
  • Energieverfügbarkeit (Elektromobilität)
  • intelligente Verkehrssysteme

Wenn du dir nun diese Liste anschaust, kannst du vielleicht schon jetzt Widersprüche erkennen. So wird beispielsweise ein Käufer, der nur wenig Kaufkosten und Betriebskosten aufwenden möchte, Abstriche in den Bereichen Design, Komfort, intelligente Verkehrssysteme und Qualität in Kauf nehmen müssen.

Merke

Hier klicken zum Ausklappen Merke:
Einer Umfrage zufolge besitzen Sicherheit, Zuverlässigkeit sowie ein niedriger Kraftstoffverbrauch eine sehr hohe Priorität beim Fahrzeugkauf.

Prozentuale Bewertung der Kaufkriterien:

Prozentuale Bewertung der Kaufkriterien
Prozentuale Bewertung der Kaufkriterien

Die Autobauer können den Kundenwünschen nur dadurch entgegenkommen, indem sie permanent ihre Angebotsvielfalt erhöhen. So bietet beinahe jeder Fahrzeughersteller Autos mit unterschiedlichen Dimensionen an. Bei Volkswagen stehen sich hier die Fahrzeuge up und Tuareg gegenüber. Ähnlich verhält sich dies bei Mercedes hier sind die Dimensionen eines Smart wesentlich geringer als die bei einer E Klasse.
Aber nicht allein die Größe unterscheidet die Produktpalette eines Autoherstellers, auch Cabrios, Sportwagen, Multivans und Offroadfahrzeuge werden von den meisten Autoherstellern zusätzlich angeboten. Zukünftig wird auch die Elektromobilität einen nicht unwesentlichen Anteil bei der Produktpalette eines Autoherstellers einnehmen.

Prozentuale Einteilung der Fahrzeugsegmente:

Prozentuale Einteilung der Fahrzeugsegmente
Prozentuale Einteilung der Fahrzeugsegmente