ZU DEN KURSEN!

Methodische Produktentwicklung - Funktionsbewertung, House of Quality

Kursangebot | Methodische Produktentwicklung | Funktionsbewertung, House of Quality

Methodische Produktentwicklung

Funktionsbewertung, House of Quality

Im Vergleich zur Verwendung des paarweisen Vergleichs ist die Nutzung des ersten House of Quality (1st HoQ) ein wesentlich umfassenderer Ansatz zur Ermittlung der Bedeutung von Funktionen. Dieser Ansatz der QFD ist jedoch auch vergleichsweise aufwendiger.

Merke

Hier klicken zum Ausklappen Der wesentliche Unterschied zur Bewertung von Funktionen mit Hilfe eines paarweisen Vergleiches ist dabei die direkte Bewertung der Funktionen anhand von Kundenanforderungen. Das bedeutet, die Funktionen werden nicht wie im paarweisen Vergleich direkt gegeneinander gewichtet. Die Struktur des 1st HoQ ist unten im Bild dargestellt.

Ablaufschritte des House of Quality

Die einzelnen Elemente des 1st HoQ sind dabei in notwendige und optionale Elemente unterteilt:

Schritt 1 :
Schritt 1a: (notwendig) Die Anforderungen des Kunden werden aufgenommen (WAS wird gefordert?)
Schritt 1b: (notwendig) Ermittlung einer Gewichtung der Kundenanforderungen.

Schritt 2: (optional) Vergleich mit Wettbewerbern/ Wettbewerbsprodukten.

Schritt 3: (notwendig) WIE wird WAS umgesetzt?

Schritt 4: (optional) Zuordnung von Zielwerten.

Schritt 5:
◦ Schritt 5a: (notwendig) Hier wird die eigentlich Bewertung der Funktionen vorgenommen.
◦ Schritt 5b: (notwendig) Ermittlung der relativen und absoluten Bedeutung der Funktion.
$\text{relative Bedeutung} = \frac{\text{ absolute Bedeutung}}{\sum \text{absolute Bedeutung}} \cdot 100 % $

Schritt 6: (notwendig) Untersuchung der einzelnen Funktionen untereinander auf Wechselwirkung. Dadurch können Abhängigkeiten Visualisiert werden.

Schritt 7:  (optional) Darstellung der technischen Eigenschaften des eigenen Objekts im Vergleich zu Wettbewerbern.

Schritt 8:  (optional) Hier kann eine Aussage über den Schwierigkeitsgrad getroffen werden, wie „schwer“ oder „leicht“ es ist, eine Zielsetzung unter Berücksichtigung spezifischer bzw. technischer Funktionen zu erreichen.

Darstellung und Erklärung des House auf Quality

In der nächsten Abbildung sehen Sie eine Übersicht der Elemente des ersten House of Quality im Rahmen des Quality Function Deployments.

1st. House of Quality
1st. House of Quality