Baustatik 1

  1. Schnittgrößen am 0-System
    Kraftgrößenverfahren (KGV) > Anwendung des Kraftgrößenverfahrens > Schnittgrößen am 0-System
    Kraftgrenverfahren Hauptsystem Schnittgren
    ... späteren Berechnung der Verschiebung die Integrale über die Koppeltafel  Koppeltafel, Tafel der Integrale gelöst werden können. Damit entfällt die teilweise schwierige Berechnung der Integrale.Die grafischen Darstellungen der Schnittgrößenverläufe werden bei der Verwendung der Koppeltafel benötigt!
  2. Verschiebung am 0-System
    Kraftgrößenverfahren (KGV) > Anwendung des Kraftgrößenverfahrens > Verschiebung am 0-System
    Verschiebung Momentenverlauf
    ... halten.Verschiebung Bereich 1Die Berechnung der Integrale wird mithilfe der Koppeltafel Koppeltafel, Tafel der Integrale durchgeführt. Dabei wird jeder Schnittbereich separat betrachtet. Wir beginnen mit dem Bereich $0 \le x \le 2m$ (linker Rahmenteil) und betrachten dort die Momentenverläufe im 0- und 1-System:Momentenverlauf 0- und 1-System Für die obigen Momentenverläufe müssen wir die Koppeltafel nicht heranziehen, weil $M_0 = 0$ ist. Die gesamte Gleichung ...
  3. Verschiebung am 1-System
    Kraftgrößenverfahren (KGV) > Anwendung des Kraftgrößenverfahrens > Verschiebung am 1-System
    Verschiebung 1-System Bereich 1
    ... dx$Koppeltafel Zur Berechnung des Integrals wenden wir wieder die Koppeltafel Koppeltafel, Tafel der Integrale an. Dazu betrachten wir den Momentenverlauf im 1-System für beide Bereiche:Momentenverlauf: 1-System Bei Verwendung der Koppeltafel ist es wichtig, dass die Achsen beider Systeme in dieselbe Richtung zeigen. So können wir den linken Momentenverlauf (0-System) um 90° nach rechts drehen. Die $x$-Achsen zeigen dann beide nach rechts und die ...
Bitte Beschreibung eingeben
  • 76 Texte mit 452 Bildern
  • 126 Übungsaufgaben
  • und 10 Videos



einmalig 39,00 Euro / kein Abo
umsatzsteuerbefreit gem. § 4 Nr. 21 a bb) UStG