Jetzt neu: Steuerrecht online lernen auf steuerkurse.de!
ZU DEN KURSEN!

Mechanische Verfahrenstechnik - Merkmale der Feinheit

Kursangebot | Mechanische Verfahrenstechnik | Merkmale der Feinheit

Mechanische Verfahrenstechnik

Merkmale der Feinheit

Im Rahmen der Mechanischen Verfahrenstechnik liegen die zu untersuchenden Partikelgröße im grobdispersen Bereich. Dieser Bereich beginnt ab ca. $ 10^{-6} m = 0,000001 m $. Die Betrachtung feinerer Partikelgrößen ( bis $ 10^{-10} = 0,0000000001 m $ fällt in den Bereich der thermischen Verfahrenstechnik. Man spricht in diesem Zusammenhang auch von molekulardispersen Partikeln. 

Pulver, Staubpartikel
Pulver, Staubpartikel

 

Im nachfolgenden Diagramm siehst du unterschiedliche grobdisperse Systeme mit den Bereichen ihrer Partikelgröße. 

Grobdisperse Systeme nach Partikelgrößen
Grobdisperse Systeme nach Partikelgrößen

Die disperse Phase eines grobdispersen Systems lässt sich durch Zerkleinern und Zerstäuben (Hier $\rightarrow $ keine Phasenumwandlung ) oder durch Kristallisieren und Verdampfen (Hier $\rightarrow $ Phasenumwandlung ) erzeugen. 

Schüttung
Schüttung