ZU DEN KURSEN!

Regelungstechnik - Direkte Gegenkopplung

Kursangebot | Regelungstechnik | Direkte Gegenkopplung

Regelungstechnik

Direkte Gegenkopplung

Oft ist eine Darstellung einer einschleifigen Regelkreisstruktur auch mit einer direkten Gegenkopplung realisierbar. Diese hat dann folgende Form:

Regelkreisstruktur mit direkter Gegenkopplung
Regelkreisstruktur mit direkter Gegenkopplung

 

Die bekannten Größen sind:

$ w $ = Führungsgröße

$ y $ = Reglerausgangsgröße

$ x $ = Regelgröße

$ K_R $ = Übertragungsfaktor des Reglers

$ K_S $ = Übertragungsfaktor der Regelstrecke

Erneut stellen wir für unseren Regelkreis eine Regelkreisgleichung auf, die das Verhalten genau beschreibt:

Methode

Hier klicken zum Ausklappen Regelkreisgleichung $ x = \frac{K_R \cdot K_S}{1 + K_R \cdot K_S} \cdot w = K \cdot w $

Merke

Hier klicken zum Ausklappen Auch diese Regelkreisgleichung erfasst einen Umlauf im Regelkreis.

Ferner können wir auch für die Regelkreisstruktur mit direkter Gegenkopplung den Regelkreis in einem Übertragungsblock mit dem Gesamtübertragungsfaktor $ K $ darstellen:

Methode

Hier klicken zum Ausklappen Gesamtübertragungsfaktor $ K = \frac{x}{w} = \frac{ K_R \cdot K_S }{1 + K_R \cdot K_S} $
Regelkreisstruktur in einem Übertragungsblock
Regelkreisstruktur in einem Übertragungsblock