ZU DEN KURSEN!

Unternehmensführung - Management by Systems

Kursangebot | Unternehmensführung | Management by Systems

Unternehmensführung

Management by Systems

Management by Systems hat seinen Ursprung in der Kybernetik. Die Führung erfolgt durch ein weitestgehend selbstregulierendes Führungssystem in dem Führungsprozesse in Form von Regelkreisen gesteuert werden. Ziel ist es, dass Managementprozess, sofern sie sich regelmäßig wiederholen annähernd automatisch gesteuert werden. Hierzu nutzt das Unternehmen Informations- und Kommunikations-, sowie Entscheidungssysteme, die auch weitestgehend automatisiert sind.

Merke

Hier klicken zum Ausklappen Management by Systems beinhaltet die Führungsfunktion des Realisieren. $\rightarrow $ Analogie zu Management by Delegation 

Voraussetzungen

  1. Leistungsfähiges Management-, Planungs-, Informations-, und Controllingsystem
  2. Informationsbedarf der Führungspersonen und der Mitarbeiter muss abgesteckt werden. 
  3. Übersichtlichkeit des Systems und der Regelkreise muss gewährleistet sein.
  4. Fähigkeit der Führungspersonen und Mitarbeiter diese System nutzen zu können.

Instrumente

  1. Integriertes Managementsystem,
  2. Integriertes Planungssystem,
  3. Integriertes Informationssystem,
  4. Intergriertes Controllingsystem,
  5. Dezentralisation von Entscheidungen,
  6. Aufgabendelegation

Kritik

Wird ein Unternehmen als mechanisiertes System wahrgenommen, besteht die Gefahr, dass neue Ideen und Innovationen ausbleiben. Zudem kann eine Überorganisation und Bürokratisierung auftreten.