ZU DEN KURSEN!

Unternehmensführung - Vision der Unternehmensführung

Kursangebot | Unternehmensführung | Vision der Unternehmensführung

Unternehmensführung

Vision der Unternehmensführung

Die Vision der Unternehmensführung oder des Unternehmens beinhaltet die Vorstellung wie sich ein Unternehmen in der Zukunft selbst wahrnehmen möchte. 

Merke

Hier klicken zum Ausklappen Bei der Vision handelt es sich um eine gewünschte (bisher) fiktive Zukunft, die den Vorstellungen des Unternehmens entspricht und dieses einzigartig machen soll. Die Vision soll alle relevanten Personen (z.B. Angestellte) zur Arbeit motivieren und einen positiven Einfluss auf den gesamten Arbeitsablauf haben. Wichtig ist, dass bei einer Vision nicht immer primär das Geld im Vordergrund stehen muss. So starteten Beispielsweise Bill Gates oder Steve Jobs ihre Unternehmen mit großen Visionen, die die Welt verändern wollten (und auch haben).

Eine Vision sollte:

  1. Sinnstiftend sein

  2. Motivierend sein

  3. Kräfte der Betroffenen bündeln

  4. Zu sinnvollen Handlungen verleiten

Dabei kann die Vision viele unterschiedliche Schwerpunkte besitzen, von denen einige nachfolgend aufgeführt sind:

  • Zielfokussierte Visionen
  • Feindfokussierte Visionen
  • Rollenfokussierte Visionen
  • Wandelfokussierte Visionen

Beispiel

Hier klicken zum Ausklappen Oft verfolgen Unternehmen einen Teil oder alle dieser unterschiedlichen Visionen parallel. Wie dies Aussehen kann, soll Ihnen am Beispiel Microsoft verdeutlicht werden.
  • Zielfokussierte Vision: Schaffung eines neuen Betriebssystems ( Windows 11?).
  • Feindfokussierte Vision: Apple erfolgreich Marktanteile streitig machen.
  • Rollenfokussierte Vision: Weiterhin Weltmarktführer im Bereich Betriebssysteme bleiben.
  • Wandelfokussierte Visionen: Erfolgreicher und nachhaltiger Einstieg in den Entertainment-, Film- und Fernsehbereich.