Das Webinar startet in


Crashkurs Statik Teil 2 - Statische Bestimmtheit. Ritterschnittverfahren, Prinzip der virtuellen Arbeit

Dieser Crashkurs behandelt ausführlich die Themen innerhalb der Statik und soll euch als Prüfungsvorbereitung dienen. Dazu werden ausgewählte prüfungsrelevante Aufgaben zu den folgenden Themen behandelt und ausführlich erläutert: Überprüfung auf statische Bestimmtheit (Abzählformel, Bildungsgesetze), Berechnung der Stabkräfte innerhalb eines Fachwerks (Knotenpunktverfahren, Ritterschnittverfahren) sowie die Bestimmung unbekannter Reaktionskräfte (Schnittgrößen oder Auflagerkräfte) mit dem Prinzip der virtuellen Arbeit.



Wenn Sie es nicht schaffen an einem Webinar-Termin live teilzunehmen, ist das kein Problem, denn registrierte Teilnehmer erhalten automatisch Zugriff auf den Video-Mitschnitt, der i.d.R. am Folgetag nach dem Webinar verfügbar ist.

Dieses Webinar wird kostenlos angeboten!
Sie müssen sich lediglich anmelden, um sich einen Teilnahmeplatz zu sichern.
KEINE KOSTEN! KEINE VERPFLICHTUNGEN!

Wir behandeln in diesem Crashkurs zur Statik ausführlich die Ermittlung der statischen Bestimmtheit mittels Abzählformel und der drei Bildungsgesetze. Außerdem die Berechnung von Stabkräften in einem Fachwerk. Ihr lernt wie ihr die Nullstäbe in einem Fachwerk bestimmt und anschließend die unbekannten Stabkräfte mittels Ritterschnittverfahren berechnet. Außerdem zeigt Jessica euch, wie einzelne Reaktionskräfte (Auflagerkräfte, Schnittgrößen) mit dem Prinzip der virtuellen Arbeiten berechnet werden können. Hierzu gehört auch die Anwendung des Polplans sowie die Ermittlung der Verschiebungsfigur. Der Mitschnitt sowie die Mitschrift und Lösungen zu den Aufgaben stehen euch nach dem Webinar als Download zur Verfügung.

Andere Webinare