Jetzt neu: Steuerrecht online lernen auf steuerkurse.de!

Crashkurs: Maschinenelemente 2a

In diesem Gratis-Crashkurs erhältst du einen Überblick über das Fach Maschinenelemente 2a in deinem Ingenieurstudium!

  • Start: 04.08.2021, ab 16:00 Uhr, 210 Minuten
  • M. Sc. Kevin Suta
  • Maschinenelemente 1, Maschinenelemente 2, Technische Mechanik 1: Statik, Technische Mechanik 2: Elastostatik


Materialien zu diesem Webinar: Dieses Webinar hat bereits stattgefunden. Sie können es nicht mehr buchen. Bei kostenlosen Webinaren wird der Mitschnitt links angezeigt, sobald er verfügbar ist.

Dieses Webinar hat bereits stattgefunden. Bitte informieren Sie sich auf unsere Website über die weiteren zukünftigen Webinar-Angebote.

Dieses Webinar wird kostenlos angeboten!
Sie müssen sich lediglich anmelden, um sich einen Teilnahmeplatz zu sichern.
KEINE KOSTEN! KEINE VERPFLICHTUNGEN!

In diesem Gratis-Crashkurs erhältst du einen Überblick über das Fach Maschinenelemente 2a in deinem Ingenieurstudium!

Du lernst alles Wichtige zu

  • Wälzlager (Funktionsprinzip von Wälzlagern, Unterscheidung der Lagerarten, Auslegung, Dimensionierungsrechnung und Besonderheiten, konstruktive Ausführung)
  • Gleitlager (Funktionsprinzip von Gleitlagern und Grundbegriffe, Bedeutung des Schmierkeils, Auslegung und Dimensionierung)
  • Federelemente (Funktionsprinzip von Federn, Federarten, Federwirkung von Bauteilen, Auslegung, Dimensionierungsrechnung, Last-Verformungsverhalten)
  • Welle-Nabe-Verbindungen (Funktionsprinzip von Welle-Nabe-Verbindungen, Dimensionierung und Berechnungen, Passungen)

Zu allen Themen werden die besonders wichtigen Inhalte besprochen und du kannst Rückfragen an unseren Dozenten stellen.

Anhand von Beispielaufgaben wiederholst du hier die Grundlagen für deine Klausuren!

Wir empfehlen aufbauend hierzu die Buchung unserer Online-Kurse: 

Über deinen Dozenten

MSc. Kevin Suta bereitet seit Jahren Studenten auf ihre Prüfungen im Ingenieurstudium vor. Er ist Master of Science in Materialwissenschaft & Werkstofftechnik an der Universität Siegen und Wissenschaftlicher Mitarbeiter am Institut für Werkstofftechnik der Universität Siegen.