ZU DEN KURSEN!

Anorganische Chemie - Metalle und Nichtmetalle

Kursangebot | Anorganische Chemie | Metalle und Nichtmetalle

Anorganische Chemie

Metalle und Nichtmetalle

x
Juracademy JETZT WEITER LERNEN!

Weitere Lernvideos sowie zahlreiche Materialien für deine Prüfungsvorbereitung erwarten dich:
ingenieurkurse.de Flatrate


2035 Lerntexte mit den besten Erklärungen

314 weitere Lernvideos von unseren erfahrenen Dozenten

3205 Übungen zum Trainieren der Inhalte

5007 informative und einprägsame Abbildungen

Inhaltsverzeichnis

Im vorangegangen Abschnitt haben wir eine Einteilung nach Hauptgruppen vorgenommen. Alternativ lassen sich Elemente im PSE auch in Metalle und Nichtmetalle einteilen.

PSE
Metalle und Nichtmetalle

Im angepassten PSE sind die Metalle grün hinterlegt, die Nichtmetalle wurden gelb abgebildet und die Halbmetalle dazwischen haben die Farbe blau.

Weitere Informationen in diesem PSE:

  • Schwarze Schriftfarbe: Feststoffe
  • Blaue Schriftfarbe: Flüssigkeiten
  • Rote Schriftfarbe: Gase

Im linken Bereich des PSE stehen die metallischen Elemente, im rechten Bereich des PSE befinden sich die Nichtmetalle.

Merke

Hier klicken zum AusklappenDie Grenze zwischen Metallen und Nichtmetallen kennzeichnet die Diagonale zwischen Bor (B) und Astat (At).

Versuchsvideo: Pyrophores Eisen

Video: Metalle und Nichtmetalle

 In dem Reagenzglas befindet sich sehr fein verteiltes elementares Eisen, das durch starkes Erhitzen von Eisenoxalat unter Sauerstoffausschluss dargestellt wurde. Die Nanopartikel des Eisens haben für ihre geringe Größe eine so große Oberfläche, das der Kontakt zum Luftsauerstoff ausreicht, das Eisen unter Hitzeentwicklung sofort zu Eisenoxid zu oxidieren

Universalwerkstoff Metall

Metalle zählen generell zu den wichtigsten Werkstoffen. Ihre besonders gute Formbarkeit ermöglicht viele Formen. Dabei ist nicht relevant ob das Metall gegossen,  geschmiedet oder gesintert wurde, im Normalfall wird es bei der Formgebung nicht zerbrechen. In den meisten Fällen lassen sich Metalle an Ihrem Glanz erkennen, welcher auf die Wechselwirkung mit Licht zurückzuführen ist. Auch ihre besondere Wärmeleitfähigkeit und Leitfähigkeit für elektrischen Strom machen Metalle für die Industrie so wichtig.

Metall
Metall

In einem späteren Abschnitt zum Thema Metallverbindungen werden wir nochmals auf Metalle eingehen.