ingenieurkurse
online lernen

Besser lernen mit Online-Kursen

NEU! Jetzt online lernen:
Methodische Produktentwicklung
Den Kurs kaufen für:
einmalig 39,00 €
Zur Kasse

Collective Notebook

WebinarTerminankündigung aus unserem Online-Kurs Thermodynamik:
 Am 13.12.2016 (ab 16:00 Uhr) findet unser nächstes Webinar statt.
Gratis-Webinar (Thermodynamik) Innere Energie, Wärme, Arbeit
- Innerhalb dieses 60-minütigen Webinares wird der 1. Hauptsatz der Thermodynamik für geschlossene Systeme behandelt und auf die innere Energie, Wärme und Arbeit eingegangen.
[weitere Informationen] [Terminübersicht]
Collective_notebook
Collective_notebook

Das Collective Notebook ist eine Abwandlung des herkömmlichen Brainstormings, mit dem Unterschied, dass die Problemlösung von jedem einzelnen Teammitglied formuliert werden muss. Die Grundidee dieser Methode gründet in der Tatsache, dass in Abteilungen der Produktentwicklung oft die notwendige Zeit fehlt oder die Terminkoordination misslingt um ein dauerhaft bestehendes Team zu bilden und entsprechend an fixen Termin zusammenzukommen.
Um dennoch gute Lösungsansätzen von Mitgliedern der Abteilung zu gewinnen, erhält jeder einen Notizblock (= Notebook), welchen er zumindest während seiner Arbeitszeit immer bei sich führt und sobald ihm eine projektbezogene Idee einfällt, kann er diese sofort festhalten. 
Nach Ablauf einer festgelegten Zeit, wie beispielsweise einer Woche oder einem Monat, werden die Notizblöcke aller beteiligten Akteure eingesammelt und anschließend von allen als Team ausgewertet. 

Vorteile des Collective Notebook

  • Jede am Projekt beteiligte Person, kann noch sein normale Tätigkeit ausüben. 
  • Jede Person ist zeitunabhängig
  • Die Kreativität kann spontan entstehen und ist nicht termingebunden
  • Mit Hilfe von Online-Chats, Online-Seminarräumen oder Video-Konferenzen kann die Kreativität weiter gesteigert werden. 

Nachteile des Collective Notebook

  • Der Zeitraum zur Lösungsfindung fällt vergleichsweise großzügig aus.
  • Die Methode zerrt von der Bereitwilligkeit und Motivation des einzelnen Mitarbeiters
  • Assoziationen treten selten auf, da die gegenseitige Kommunikation weitestgehend fehlt. 
Vorstellung des Online-Kurses Methodische ProduktentwicklungMethodische Produktentwicklung
Dieser Inhalt ist Bestandteil des Online-Kurses

Methodische Produktentwicklung

Ingenieurkurse (ingenieurkurse.de)
Diese Themen werden im Kurs behandelt:

[Bitte auf Kapitelüberschriften klicken, um Unterthemen anzuzeigen]

  • Methodische Produktentwicklung: Überblick
    • Einleitung zu Methodische Produktentwicklung: Überblick
  • Methodisches Entwickeln
    • Einleitung zu Methodisches Entwickeln
    • Entwicklungsmethoden
    • Einordnung der Produktentwicklung im Unternehmen
    • Systeme
    • Normen und Richtlinien
  • Value Management
    • Einleitung zu Value Management
    • Wertziele und Wertanalyse
    • Wertanalyse
    • Theorie des erfinderischen Problemlösens TRIZ
  • Teamarbeit in der Produktenwicklung
    • Einleitung zu Teamarbeit in der Produktenwicklung
    • Gruppen und Gruppendynamik
    • Lerneffekte und Teamanforderungen
    • Teamarten
    • Teamentwicklung, Teamphasen
    • Synergieeffekte und Leistungspotentiales des Teams
    • Teamzusammensetzung
    • Teammoderation
      • Einleitung zu Teammoderation
      • Eigenschaften des Moderators
      • Fähigkeiten des Moderators
      • Weitere Moderationskriterien
    • Teamwertanalyse
  • Projektvorbereitung
    • Einleitung zu Projektvorbereitung
    • Auslöser für Projekte
    • Projektdefinition und Projektorganisation
    • Projektdatensammlung
  • Gesetzmäßigkeiten der Produktentwicklung
    • Einleitung zu Gesetzmäßigkeiten der Produktentwicklung
    • Evolutionsgesetz
    • Gesetz der Vollständigkeit der Systemteile
    • Gesetz der Energieleitfähigkeit eines Systems
    • Gesetz der ungleichmäßigen Entwicklung von Systemteilen
    • Gesetz des Übergangs in ein Suprasystem
    • Gesetz der Koordinierung des Rhythmus von Systemteilen
    • Weitere Gesetze
    • Zusammenwirken aller Gesetzmäßigkeiten
  • Funktionsanalyse
    • Einleitung zu Funktionsanalyse
    • Funktionsklassen
    • Funktionsdefinition
    • Funktionsstrukturen und Funktionsbaum
    • Function Analysis System Technique, FAST-Diagramm
      • Einleitung zu Function Analysis System Technique, FAST-Diagramm
      • Ablaufplan eines FAST-Diagramms
    • Funktion-Potential-Analyse
      • Einleitung zu Funktion-Potential-Analyse
      • Dualvergleich
    • Quality Function Deployment
      • Einleitung zu Quality Function Deployment
      • Funktionsbewertung, House of Quality
    • Funktions-Kosten-Analyse
    • Definition des Soll-Zustands
  • Lösungsverfahren für technische Probleme
    • Einleitung zu Lösungsverfahren für technische Probleme
    • Kreativität
      • Einleitung zu Kreativität
      • Denkarten
      • Kreativitätshemnisse
      • Brainstorming
    • Methoden
      • Einleitung zu Methoden
      • 635 Methode
      • SIL Methode
      • Collective Notebook
      • Delphi Methode
      • De Bonos Denkhüte
      • Mind Maps
      • Weitere Methoden
  • Bewertungsverfahren
    • Einleitung zu Bewertungsverfahren
    • Grobbewertung
    • Mittelbewertung
    • Feinbewertung
  • Ergebnisentwicklung
    • Einleitung zu Ergebnisentwicklung
    • Fehleranalyse von Produktfunktionen
  • 66
  • 0
  • 79
  • 25
einmalig 39,00
umsatzsteuerbefreit gem. § 4 Nr. 21 a bb) UStG
Online-Kurs Top AngebotTrusted Shop

Unsere Nutzer sagen:

  • Phillipp Grünewald

    Phillipp Grünewald

    "ingenieurkurse.de hat mir besonders bei den Mathe-Themen geholfen. Super Erklärungen!"
  • Martina Pfeiffer

    Martina Pfeiffer

    "Klasse für den Einstieg ins Ingenieurstudium."
  • Marcel Eberhardt

    Marcel Eberhardt

    "Ich mache mir dank euch keine Sorgen für die Prüfungen. Danke!"

NEU! Sichere dir jetzt die perfekte Prüfungsvorbereitung und spare 10% bei deiner Kursbuchung!

10% Coupon: lernen10

Zu den Online-Kursen