ZU DEN KURSEN!

Physik - Kinematische Grundaufgaben

Kursangebot | Physik | Kinematische Grundaufgaben

Physik

Kinematische Grundaufgaben

Merke

Hier klicken zum Ausklappen Bei den kinematischen Grundaufgaben geht es darum, aus gegebenen kinematischen Größen andere kinematische Größen zu berechnen. 

Es soll angenommen werden, dass die gegebene Größe nur von einer anderen kinematischen Größe abhängig ist.  Dabei wird in den folgenden Abschnitten die Beschleunigung $a$ als gegeben angenommen und aus ihr dann die anderen kinematischen Größen bestimmt:

Es werden die folgenden Fälle betrachtet:

  • $a = 0$: Gleichförmige Bewegung

  • $a = const.$: Gleichförmig beschleunigte Bewegung

  • $a = a(t)$: Beschleunigung in Abhängigkeit von der Zeit

  • $a = a(v)$: Beschleunigung in Abhängigkeit von der Geschwindigkeit

  • $a = a(s)$: Beschleunigung in Abhängigkeit des Weges.

In den folgenden Abschnitten werden die kinematischen Grundaufgaben anhand der gradlinigen Bewegung aufgezeigt.