ZU DEN KURSEN!

Operations Research - Ablaufplanung

Kursangebot | Operations Research | Ablaufplanung

Operations Research

Ablaufplanung

Es ist sinnvoll vor Beginn eines Projektes einen Plan für den Ablauf und die Durchführung des Projektes aufzustellen. Zu berücksichtigen sind dabei die Anfangs und Enttermine der einzelnen Vorgänge, der Ressourceneinsatz, die Maschinenkapazitäten sowie die benötigten Finanzmittel.

Die Ablaufplanung wird unterteilt in die Strukturplanung und in die Netzplanerstellung. Bei der Strukturplanung, wird das gesamte Projekt in einzelne Vorgänge zerlegt. Es ist die Zeitdauer der einzelnen Vorgänge zu ermitteln sowie die Anordnungsbeziehungen, d.h. die Abhängigkeiten zwischen den einzelnen Vorgängen, festzulegen. Nachdem die Vorgänge und ihre einzelnen Beziehungen untereinander festgelegt worden sind, kann in einem weiteren Schritt mit der Netzplanerstellung begonnen werden. Es werden im Weiteren nur Vorgangsknotennetzpläne betrachtet.