ZU DEN KURSEN!

Unternehmensführung - Begriffserklärung

Kursangebot | Unternehmensführung | Begriffserklärung

Unternehmensführung

Begriffserklärung

Was bedeutet Strategie eigentlich? Jeder von Ihnen wird darauf bestimmt eine passende Antwort haben. So einfach ist es doch an dieser Stelle leider nicht.
Zunächst fragen wir uns einmal, wo der Begriff herkommt und starten eine etymologische Analyse des Wortes „Strategie“:

Merke

Hier klicken zum Ausklappen Die „Strategie“ leitetet sich aus den griechischen Wörtern „stratos“ (Heer) und „agein“ (führen) ab – „Strategie“ bedeutet also so viel wie „das Heer führen“. In Unternehmen wird natürlich keine bewaffnete Armee, sondern die Mitarbeiter geführt. Sie mögen sich jetzt vielleicht fragen, wieso ein militärischer Begriff so eine große Bedeutung in Unternehmen erreicht hat. Die Antwort darauf ist so einleuchtend wie simpel: Unternehmen haben mit einem Eroberungsfeldzug viel gemein. Ein Feldzug kann auch als Unternehmung betrachtet werden. Dieser hat das Ziel der Eroberung oder Festigung bestimmter Gebiete. Im Unternehmen würde das der Erschließung neuer oder der Sicherung alter Geschäftsfelder entsprechen.

Ein Buch, welches in seinem ursprünglichen Sinne für Heerführer und Militärstrategen geschrieben wurde, findet heute große Beliebtheit bei Managern und Unternehmensführungsinteressierten. Sun Zu schrieb sein Buch „Die Kunst der Krieges“ als Anleitung für das Militär, heute wird es (in vielen Fällen sehr erfolgreich) von zahlreichen Unternehmensführern und -funktionären verwendet.