Jetzt neu: Steuerrecht online lernen auf steuerkurse.de!
ZU DEN KURSEN!

Baustatik 2 - Grundelemente

Kursangebot | Baustatik 2 | Grundelemente

Baustatik 2

Grundelemente

Nachdem wir sämtliche Festhaltungen eingefügt haben und das geometrisch bestimmte System vorliegt, können wir das System in Einzelstäbe (=Grundelemente)  zerlegen. 

Merke

Hier klicken zum Ausklappen

Bei einem geomtrisch bestimmten System sind alle Knotendrehungen und Knotenverschiebungen unterbunden, so dass sich die Zustandslinien der benachbarten Stäbe nicht mehr gegenseitig beeinflussen können. 


Als Grundelemente treten der beidseitig und der einseitig eingespannte, gerade Stab auf:

Grundstäbe, Einzelstäbe, Drehwinkelverfahren
Grundelemente


Wir betrachten also beim Drehwinkelverfahren jeden Stab separat voneinander und bestimmen für diesen die gegebenfalls auftretenden Stabendmomente. Die Stabendmomente können Tabellenwerken entnommen werden und sind im nachfolgenden Kurstext für ausgewählte äußere Einwirkungen sowie Knotenverdrehungen und -verschiebungen aufgeführt.