ZU DEN KURSEN!

Fertigungslehre - Extrusionsverfahren

Kursangebot | Fertigungslehre | Extrusionsverfahren

Fertigungslehre

Extrusionsverfahren

Beim Extrusionsverfahren wird ein drahtförmiger Werkstoff kontinuierlich mit einer beheizten Düse geschmolzen und anschließend entsprechend der Eingangsparameter über ein Bauteil geführt. Somit entsteht eine gewünschte Schicht. Ist diese Schicht abgekühlt und erstarrt, kann die nächste Schicht aufgetragen werden. Dieser Vorgang wird so oft wiederholt bis das komplette Bauteil erzeugt ist.

Merke

Hier klicken zum Ausklappen Der englische Begriff für dieses Verfahren ist Fused Deposition Modeling, kurz FDM.