ZU DEN KURSEN!

Methodische Produktentwicklung - Funktionsdefinition

Kursangebot | Methodische Produktentwicklung | Funktionsdefinition

Methodische Produktentwicklung

Funktionsdefinition

Es ist immer zielführend, wenn man zu Beginn der Produktentwicklung überlegt welche Funktionen ein Produkt besitzen soll. Anschließend sammelt man diese Funktionen und bennent sie. Auch die Definition von Funktionen eines Produkts durchlauft ein festgelegtes Ablaufschema:

Funktionsdefinition - Ablauf und Schema

  1. Identifizieren der Funktionen 
  2. Klarstellen der Funktionen, dh. Abgrenzen der Funktionen
  3. Definieren der Funktionen
  4. Gliedern der Funktionen $\rightarrow $ Funktionsarten, Funktionsklassen und unerwünschte Funktionen
  5. Struktur der Funktionen abbilden $ \rightarrow $ Verfahrensauswahl, bspw. Funktionsbaum, FAST-Diagramm.

Vorgaben bei der Funktionsdefinition

Alle Lösungsansätze zur Funktionsdefinition unterliegen Vorgaben, meistens sind diese durch den Gesetzgeber formuliert.

  • Gesetze / Vorschriften, wie Umweltauflagen
  • Normen / Standards, wie DIN/ISO-Normen
  • Pflichten / allgemeine Gestaltungsregeln, wie Konstruktionsanfordergung oder Machbarkeiten