ingenieurkurse
online lernen

Besser lernen mit Online-Kursen

NEU! Jetzt online lernen:
Methodische Produktentwicklung
Den Kurs kaufen für:
einmalig 39,00 €
Zur Kasse

Systeme

WebinarTerminankündigung aus unserem Online-Kurs Technische Mechanik 3: Dynamik:
 Am 06.12.2016 (ab 16:00 Uhr) findet unser nächstes Webinar statt.
Gratis-Webinar (Dynamik) Gradlinige Bewegung eines Massenpunktes
- Dieses 60-minütige Gratis-Webinar behandelt die geradlinige Bewegung eines Massenpunktes.
[weitere Informationen] [Terminübersicht]

Unternehmen und Organisationen werden in der Produktentwicklung und anderen Bereichen als Systeme bezeichnet. Die allgemeine Definition für ein System haben wir Ihnen nachfolgend aufgeführt:

Merke

Systeme:
Ein System weist stets Wechselwirkungen mit seiner Umgebung auf. Es gibt verschiedene Modelle
mit Systemgrenzen, wobei diese Systemgrenzen in der Praxis meist unsichtbar sind.

In der nächsten Liste haben wir Ihnen die wichtigsten Bestandteile eines Systems und deren Merkmale aufgeführt:

  • Systemgrenzen: Abgrenzung zwischen System und Umfeld
  • Struktur: Gefüge und Ordnung eines Systems
  • Elemente: (verschiedene) Bausteine eines Systems
  • Relationen: (verschiedene) Verbindungen zwischen Elementen und Systemen
  • Input/Output: Relationen des Systems zu seinem Umfeld (offene Systeme)
  • Umfeld: Systeme und Elemente außerhalb der Systemgrenzen
  • Zustände und Systemverhalten: Dynamisches Verhalten des Systems
Zielsetzung in Systemen

Ein grundlegendes Ziel in Bezug auf Systeme ist eine Ablaufoptimierung innerhalb der Systemgrenzen zu ermöglichen um Routinearbeiten eines entsprechenden Personenkreises in Klein-Projekte umzuwandeln. Diese Vorgehensweise bewirkt positive Effekte, die wir Ihnen nachfolgend als Vorteile aufgeführt haben:

Vorteile:

  • Hohe Flexibilität und Anpassung an wechselnde Vorgaben
  • Ständige Optimierung des Gesamtablaufes in kleinen und kleinsten Schritten, die zu stetiger, kontinuierlicher Verbesserung führt.
  • Eine steigende Zufriedenheit und damit Leistungsbereitschaft, Belastbarkeit und Kreativität,
  • sowie sinkenden Krankenstand bei den beteiligten Mitarbeitern.

Zur erfolgreichen Umsetzung werden Fähigkeiten wie Problemlösungsmodule, Methodiken und Wirksysteme benötigt. Um
all diese Strukturen von der Unternehmensstrategie bis zum einzelnen Entwicklungsprojekt effizient durchführen zu können, bedarf es die Technik des Value Management

Wichtig

Was das Value Management ist, wie es eingesetzt wird und weiteres zum Thema erfahren Sie im kommenden Kurstext.
Multiple-Choice
Wobei handelt es sich nicht zwingend um eine Fähigkeit/ Tool zur Zielereichung in Systemen?
0/0
Lösen

Hinweis:

Bitte kreuzen Sie die richtigen Aussagen an. Es können auch mehrere Aussagen richtig oder alle falsch sein. Nur wenn alle richtigen Aussagen angekreuzt und alle falschen Aussagen nicht angekreuzt wurden, ist die Aufgabe erfolgreich gelöst.

Vorstellung des Online-Kurses Methodische ProduktentwicklungMethodische Produktentwicklung
Dieser Inhalt ist Bestandteil des Online-Kurses

Methodische Produktentwicklung

Ingenieurkurse (ingenieurkurse.de)
Diese Themen werden im Kurs behandelt:

[Bitte auf Kapitelüberschriften klicken, um Unterthemen anzuzeigen]

  • Methodische Produktentwicklung: Überblick
    • Einleitung zu Methodische Produktentwicklung: Überblick
  • Methodisches Entwickeln
    • Einleitung zu Methodisches Entwickeln
    • Entwicklungsmethoden
    • Einordnung der Produktentwicklung im Unternehmen
    • Systeme
    • Normen und Richtlinien
  • Value Management
    • Einleitung zu Value Management
    • Wertziele und Wertanalyse
    • Wertanalyse
    • Theorie des erfinderischen Problemlösens TRIZ
  • Teamarbeit in der Produktenwicklung
    • Einleitung zu Teamarbeit in der Produktenwicklung
    • Gruppen und Gruppendynamik
    • Lerneffekte und Teamanforderungen
    • Teamarten
    • Teamentwicklung, Teamphasen
    • Synergieeffekte und Leistungspotentiales des Teams
    • Teamzusammensetzung
    • Teammoderation
      • Einleitung zu Teammoderation
      • Eigenschaften des Moderators
      • Fähigkeiten des Moderators
      • Weitere Moderationskriterien
    • Teamwertanalyse
  • Projektvorbereitung
    • Einleitung zu Projektvorbereitung
    • Auslöser für Projekte
    • Projektdefinition und Projektorganisation
    • Projektdatensammlung
  • Gesetzmäßigkeiten der Produktentwicklung
    • Einleitung zu Gesetzmäßigkeiten der Produktentwicklung
    • Evolutionsgesetz
    • Gesetz der Vollständigkeit der Systemteile
    • Gesetz der Energieleitfähigkeit eines Systems
    • Gesetz der ungleichmäßigen Entwicklung von Systemteilen
    • Gesetz des Übergangs in ein Suprasystem
    • Gesetz der Koordinierung des Rhythmus von Systemteilen
    • Weitere Gesetze
    • Zusammenwirken aller Gesetzmäßigkeiten
  • Funktionsanalyse
    • Einleitung zu Funktionsanalyse
    • Funktionsklassen
    • Funktionsdefinition
    • Funktionsstrukturen und Funktionsbaum
    • Function Analysis System Technique, FAST-Diagramm
      • Einleitung zu Function Analysis System Technique, FAST-Diagramm
      • Ablaufplan eines FAST-Diagramms
    • Funktion-Potential-Analyse
      • Einleitung zu Funktion-Potential-Analyse
      • Dualvergleich
    • Quality Function Deployment
      • Einleitung zu Quality Function Deployment
      • Funktionsbewertung, House of Quality
    • Funktions-Kosten-Analyse
    • Definition des Soll-Zustands
  • Lösungsverfahren für technische Probleme
    • Einleitung zu Lösungsverfahren für technische Probleme
    • Kreativität
      • Einleitung zu Kreativität
      • Denkarten
      • Kreativitätshemnisse
      • Brainstorming
    • Methoden
      • Einleitung zu Methoden
      • 635 Methode
      • SIL Methode
      • Collective Notebook
      • Delphi Methode
      • De Bonos Denkhüte
      • Mind Maps
      • Weitere Methoden
  • Bewertungsverfahren
    • Einleitung zu Bewertungsverfahren
    • Grobbewertung
    • Mittelbewertung
    • Feinbewertung
  • Ergebnisentwicklung
    • Einleitung zu Ergebnisentwicklung
    • Fehleranalyse von Produktfunktionen
  • 66
  • 0
  • 79
  • 25
einmalig 39,00
umsatzsteuerbefreit gem. § 4 Nr. 21 a bb) UStG
Online-Kurs Top AngebotTrusted Shop

Unsere Nutzer sagen:

  • Phillipp Grünewald

    Phillipp Grünewald

    "ingenieurkurse.de hat mir besonders bei den Mathe-Themen geholfen. Super Erklärungen!"
  • Martina Pfeiffer

    Martina Pfeiffer

    "Klasse für den Einstieg ins Ingenieurstudium."
  • Marcel Eberhardt

    Marcel Eberhardt

    "Ich mache mir dank euch keine Sorgen für die Prüfungen. Danke!"

NEU! Sichere dir jetzt die perfekte Prüfungsvorbereitung und spare 10% bei deiner Kursbuchung!

10% Coupon: lernen10

Zu den Online-Kursen