Jetzt neu: Steuerrecht online lernen auf steuerkurse.de!
ZU DEN KURSEN!

Technische Mechanik 3: Dynamik - Stoßvorgänge

Kursangebot | Technische Mechanik 3: Dynamik | Stoßvorgänge

Technische Mechanik 3: Dynamik

Stoßvorgänge

In diesem Abschnitt soll das Zusammentreffen zweier Körper betrachtet werden. Dieses Zusammentreffen wird auch als Stoß bezeichnet. Der Stoß führt zu einer Bewegungsänderung der zwei betrachteten Körper. Da die zwei Körper während des Stoßes deformiert werden und dadruch komplizierte Berechnungen notwendig sind, werden zur Vereinfachung die folgenden Annahmen getroffen:

  • Die Dauer des Stoßvorganges $t_s$ und die Deformationen der Körper sollen infinitesimal angenommen werden, so dass die Lageänderung der Körper während des Stoßes vernachlässigt werden kann. Demnach können die Bewegungen der Körper wie die eines starren Körpers behanldet werden.
  • Die Stoßkräfte sollen so groß sein, dass die übrigen auf die Körper wirkenden Kräfte während des Stoßes vernachlässigt werden können.

Im folgenden Abschnitt wird zunächst aufgezeigt, welche unterschiedlichen Stoßvorgänge auftreten können.