ZU DEN KURSEN!

Fertigungslehre - Lichtbogenofen

Kursangebot | Fertigungslehre | Lichtbogenofen

Fertigungslehre

Lichtbogenofen

Der Lichtbogenofen ist der konventionell am häufigsten eingesetzte Ofen zur Herstellung von Elektrostahl. Bei Stahlguss, der fast ausschließlich elektrisch geschmolzen wird, entfällt bis zu 70 % auf eine Herstellung durch den Lichtbogenofen. Bei Gusseisen ist seine Verwendung in Deutschland jedoch sehr gering, wohingegen in den USA häufig mit dieser Verfahrensart Gusseisen erzeugt wird.

Merke

Lichtbogenöfen besitzen ein besonders robustes Betriebsverhalten und eine besonders hohe Temperaturbelastbarkeit. Der Strom wird beim Lichtbogenofen über nachstellbare Elektroden auf das Schmelzgut induziert.