ZU DEN KURSEN!

Technische Mechanik 1: Statik - Rittersches Schnittverfahren

Kursangebot | Technische Mechanik 1: Statik | Rittersches Schnittverfahren

Technische Mechanik 1: Statik

Rittersches Schnittverfahren

In diesem Abschnitt wird das Rittersche Schnittverfahren (Ritterschnitt) zur Berechnung der Stabkräfte statisch bestimmter Fachwerke veranschaulicht. Die Idee des Ritterschnittverfahrens ist es, das Fachwerk in zwei Teile zu schneiden und mithilfe der Gleichgewichtsbedingungen die Stabkräfte zu berechnen. Folgende Schritte sind dabei einzuhalten:

  1. Bestimmung der Auflagerreaktionen;

  2. Bestimmung der Stabkräfte nach dem Ritterschen Schnittverfahren.

Anhand der nachfolgenden Beispiele werden diese Schritte ausführlich erläutert.